Nicht noch ein Freak…

Standard

Denn das bin ich:

Ein Freak.

Ohne Bücher geht es nicht, ich gehe nie ohne aus dem Haus, meine Wohnung quillt über. Ich lese zu viel und zu schnell. Es gibt Menschen, die lesen fünf Bücher im Jahr, manchmal schaffe ich das an einem Tag. Ist das krank? Vielleicht. Aber ich kann nicht anders. Meistens lese ich mehrere Bücher parallel.

Darüber bin ich dann auf dieses hier gestoßen.

Der Namensgeber für diesen Blog. Eigentlich dachte ich ja an bibliophag, aber das war schon vergeben.
Tja, und nun sitze ich hier. Nach und nach werde ich hier Rezensionen von den Büchern eingeben, die ich gerade lese oder bereits gelesen habe. Mein Ziel: Eines Tages alle Bücher aus dem Harenberg und der Rory Gilmore Liste gelesen zu haben. Natürlich möglichst bald. Daneben lese ich aber auch Bücher, die nicht in den beiden Listen stehen. wie etwa die Pendergast Reihe. Aber dazu und zu den vielen anderen Büchern später mehr. Erst einmal der Reihe nach. ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s