A.J. Jacobs- Britannica und Ich

Standard

Tja, das kommt dabei heraus, wenn man einen Thalia- Gutschein hat und bei amazon auf seine Wunschliste schaut…:D

So kam dann eines schönen Tages zusammen mit den „Carrie Diaries“ von Candace Bushnell dieses Buch an. Ich habe sofort angefangen, es zu lesen, nebenbei jedoch auch noch am Codex von Douglas Preston gelesen.

Zum Inhalt: A.J. Jacobs beschließt eines schönen Tages, er könnte doch einmal die gesamte Britannica lesen- und macht sich ans Werk.

Es ist genauso unterhaltsam, wie es klingt. Jacobs beginnt tatsächlich bei A- und wird prompt auf einen anderen Eintrag verwiesen. Dann aber kann es endlich losgehen. In seinem Buch gibt er nicht zu jedem Eintrag einen Kommentar ab, aber doch zu vielen. Nicht immer hat es aber tatsächlich etwas mit dem Stichwort zu tun, manchmal berichtet er einfach nur aus seinem Leben, seiner Kindheit oder seinen Erwartungen. Gerade das führt aber dazu, dass man sehr oft schmunzeln oder lauthals lachen muss.

Gut finde ich, dass er immer wieder reflektiert, was ihm das ganze bringt, ob es was gebracht hat, was für einen Sinn es hat. Auch gibt er eine Anleitung, wie man am besten einen Eintrag in diese Enzyklopädie erhält (z.B. sich köpfen lassen). Gleichzeitig erklärt er auch, was seine selbstgewählte Aufgabe im Alltag bedeutet, wie seine Freunde und Kollegen damit zurechtkommen und was für Kommentare er erhält.

Was mich dagegen tierisch genervt hat, war sein „Klügstes Kind der Welt“ Gehabe. Das zieht sich durch das ganze Buch. Spätestens beim dritten Mal hat man begriffen: Als Kind hielt er sich für unglaublich intelligent- meiner Meinung nach tut er das auch jetzt noch. Erinnerungen oder Bemerkungen diesbezüglich hätte er ruhig etwas sparsamer einsetzen können.

Ansonsten lässt sich sagen, dass es eine sehr gute Lektüre zum Zeitvertreib darstellt. Nichts Anspruchvolles, aber auch keine bahnbrechende Unterhaltung. Potentielle Nebenwirkung: Man bekommt selber Lust, so ein Mammutprojekt zu starten- ich für meinen Teil habe mir deswegen den Harenberg vorgenommen 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s