„31 Tage, 31 Bücher“ – Tag 14

Standard

Ein Buch aus meiner Kindheit

Da fallen mir als erstes die bereits erwähnten „Fünf Freunde“ von Enid Blyton ein. Ganz besonders „Fünf Freunde und der Wanderzirkus“, Band fünf der Reihe. Die Freunde mache hier in Pferdewagen Urlaub, treffen auf einen Zirkus und bekommen eine neue Freundin, die wilde Jo. Ich fand es toll, dass George endlich mal Konkurrenz bekommt.

Im Prinzip finde ich alle ursprünglichen „Fünf Freunde“ Bücher toll, seitdem will ich unbedingt einmal auf Heidekraut schlafen und auf einer Insel (Irland!) wohnen. Ja, so sehr beeinflussen mich Bücher.^^

Eine Übersicht der Tage 1 bis 13 findet ihr hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s