„31 Tage, 31 Bücher“ – Tag 26

Standard

Ein Buch, aus dem ich meinen Kindern vorlesen würde

Da gibt es so einiges! Neben „richtigen“ Büchern, zu denen ich gleich noch komme, würde ich vor allem Märchen vorlesen. Damit bin ich selber aufgewachsen, und es hat mir nicht unbedingt geschadet- dass jetzt niemand das Gegenteil behauptet! 😀

Neben diesen Märchen würde ich auch zu Büchern greifen, die ich für Kinder interessant finde. Wie gesagt, vieles davon habe ich selbst als Kind gelesen. Etwa die bereits erwähnte Fünf Freunde, allerdings nur die ursprünglichen ersten 18 (?) Bände. Bei einem Mädchen vermutlich auch Hanni und Nanni. Bücher von Astrid Lindgren, von Michael Ende. Später die Harry Potter Geschichten, Alice im Wunderland, das Gespenst von Canterville…es gibt einfach unglaublich viele Dinge, die ich besonders meinem potentiellen Nachwuchs ans Herz legen möchte.

Was ist mit euch? Habt ihr schon Kinder? Was lest ihr ihnen vor? Wenn nicht, was würdet ihr ihnen vorlesen?

Alle anderen Tage findet ihr wie immer hier

Advertisements

»

  1. meine tochter ist erst knapp 2jährig und entsprechend hat sie noch zu wenig geduld um mir zu zuhören wenn ich ihr etwas vorlese 😦
    aber eines der ersten bücher die ich ihr dann vorlesen werde ist ganz bestimmt peter pan. ich war als kind ganz grosser fan davon (und bin selber ja auch kind geblieben, dass muss ich daher meiner tochter genauer erklären.. 😉 )
    dazu kommen dann natürlich gutenachtgeschichten, die kleine hexe, der kleine wassermann, das kleine gespenst und vorallem der kleine vampir (war mein erstes vampirbuch, hab ich mal in einer nacht durchgelesen…)
    nur hab ich da so zwei bücher, die muss ihr mein papa vorlesen (er hat so ein talent was das anbelangt, vorallem bei diesen beiden büchern ihren figuren..)
    urmel aus dem eis und kleiner könig kallewirsch…

    als wenns bei dir dann mal so weit ist… das sind meine tipps 🙂

    • Ja, das sind echt coole Tipps! Irgendwie war ich in meinen Gedanken schon weiter, besonders bei älteren Kindern^^ Was ich früher auch gerne vorgelesen bekommen habe, waren die Pixie- Bücher. Damals gab es hinten noch immer Bastelanleitungen drauf. Die fand ich immer toll! Vielleicht wäre das ja auch etwas für deine Tochter?

      • diese pixie bücher kenn ich gar nicht.. 😦
        hab mir schon mal die spielversion von peter pan gesichert und natürich marry poppins…
        werd mal nach diesen pixies suchen, basteln ist wohl noch etwas früh, aber man weiss ja nie 😉
        danke für den tipp 🙂

        oh und falls du nach büchern für jugendliche suchst… ich hab da ne riiiiiiiesen auswahl an tollen büchern zuhause (jaja, ich les‘ immer noch fantasy bücher, nicht nur twilight, bin totaler fan von den hunger games büchern ^^ )

      • Die Pixiebücher habe ich schon oft hier bei Rossmann gesehen, die gibt es meistens in so einem Ständer, ebenfalls in Pixifigur. Kosten glaube ich ein, zwei Euro das Stück. Sind ziemlich dünn, aber als Kind fand ich sie toll.
        Die „Hunger Games“- Reihe ist spitze! Ich warte sehnsüchtig darauf, endlich den dritten Teil lesen zu können, aber in der Bib ist der natürlich ewig vorreserviert…schade. Und für Buchempfehlungen bin ich immer zu haben, ob nun Jugendlich oder Erwachsene 😉 Erst gestern habe ich das Jugendbuch „Die Ritter der vierzig Inseln“ von meinem Lieblingsautor Lukianenko gelesen. Fand es klasse! Später schreib ich hierzu aber auch noch mal etwas ausführlicher etwas.

      • weiss nicht ob’s hier irgendwo nen rossmann gibt, werd dafür wohl mal die grenze überquern….. (bin schweizerin 😉 )
        für ein dickes buch fehlt kleinen kindern ja meist die geduld, da ist so ein dünnes buch bestimmt ganz gut. 🙂

        hab mir die hunger games serie gekauft, bin aber vom dritten teil total entäuscht, gefällt mir gar nicht so gut… ich verstehe ja wieso gewisse dinge geschehen mussten, da katniss sonst anders gehandelt hätte aber hätte mir nichts dest trotz ein etwas erfreulicheres ende und weniger krieg gewünscht.. 😦
        hmm… kennst du graceling? warte da noch immer auf den dritten teil, soll glaube ich im herbst veröffentlicht werden… und habe diese neue reihe, ‚matched‘ begonnen, fand ich auch toll. und bin ganz toller fan von ugly, pretty, special, extra von scott westerfeld. die hab ich in 2 wochen alle gelesen… 😉

        🙂

      • „Graceling“ steht schon lange auf meiner Wunschliste, habe es aber noch nicht gelesen. Und von „Ugly“ habe ich vor kurzem eine Rezension gelesen, die mich dazu brachte, sofort das Buch zu bestellen^^ Doch bei genau diesem Buch braucht Amazon eine Weile mit der Lieferung, leider. Bin aber schon sehr gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s