„31 Tage, 31 Bücher“- Tag 31 und Fazit

Standard

Geschafft! Heute haben wir den letzten Tag des Stöckchens 😀 Machen wir ns mal direkt daran, weiter unten findet ihr dann ein Fazit und Co.

Das Buch, das ich als Nächstes lesen will

In der nächsten Zeit steht mir einiges bevor ^^ Erst einmal möchte ich meine Pendergast- Reihe noch einmal lesen, bin jetzt bei „maniac“ wieder angekommen.

Dann kommt ev. die Temperance Brennan Reihe von Kathy Reichs, aber da hab ich noch nicht alle von, deswegen bin ich mir da noch nicht sicher. Vielleicht fange ich auch einfach mit denen an, die ich habe^^

Und daaaaann… mache ich mich an mein persönliches Rory Gilmore Projekt. Ich möchte so viele Bücher aus der Liste wie möglich lesen, und dann am Ende des Jahres mal ein Statement abgeben. Einige Bücher kenne ich schon, andere werde ich noch einmal lesen, damit ich euch ein zeitnahes Feedback geben kann. Kann auch sein, dass ich zwischendurch von einem Autor ganz gepackt werde, z.B. Dave Eggers oder Mitch Albom, und es dann mehrere Bücher von dem Autor/ der Autorin gibt, die ich rezensiere, bevor es mit der Liste weitergeht.

Das sind meine Projekte für die nächste Zeit, mit denen ich auch erst einmal etwas beschäftigt sein werde 😉

Kommen wir zum Fazit!
So, das wars mit dem Stöckchen. 31 Tage lang habe ich hier jeden Tag eine „Frage“ beantwortet und mich mit Büchern & Co. auseinandergesetzt.

Alles in allem fand ich es ganz nett. ^^ Die Fragen waren interessant, brachten mich teilweise ins Grübeln (Dein Lieblingsbuch), manchmal zum in Erinnerungen schwelgen (Das erste Buch, das ich gelesen habe).  Etwas doof fand ich, dass sich einige Fragen wiederholten, etwa „Was liest du gerade“. Klar, es lag ein wenig Zeit dazwischen, dennoch etwas schade.

Wichtig war mir, dass ich etwas hatte, was mich wirklich an den Blog bindet. Wie ihr sicherlich festgestellt habt, war ich zwischendurch mehrmals für längere Zeit abwesend. Vielleicht wäre dieser Blog auch nur eine von vielen Leichen im Internet gewesen, doch ein netter Arbeitskollege, der hier fleißig mitliest, nennen wir ihn M. – Hey du! :D- hatte mich mal gefragt, warum ich eigentlich nicht mehr hier weiterschreiben würde. Tja, das war eine gute Frage.^^ Also habe ich einfach weitergemacht, als wäre nichts gewesen. Und so bin ich auch wieder auf das Stöckchen gestoßen, habe mein Design geändert, mir überlegt, was ich mit dem Blog eigentlich erreichen will. Und jetzt bin ich wieder da! Es macht mir genauso viel Spaß wie früher, sogar noch mehr, und ich freue mich, neue Leser hier begrüßen zu dürfen.

Das Stöckchen hat mir viel gebracht, und ich werde sicher nochmal bei dem ein- oder anderem mitmachen. Wenn ihr was Interessantes findet, sagt Bescheid! 😉

Was ist mit euch? Wie hat euch das Stöckchen gefallen? Werdet ihr es in euren Blog aufnehmen, wenn ihr einen führt? Was lest ihr als Nächstes? Was sind eure Buch- Projekte?

 

Advertisements

»

  1. Als nächstes lese ich wohl Aether von Ian R. MacLeod, Spirituelle Magie von Phyllis Currot, mal wieder einen Shakespeare und irgendein Buch aus der Goddess Summoning Serie von P.C. Cast (nachdem mir House of Night nach Band 6 nicht mehr zusagte …).

    Das Stöckchen finde ich sehr interessant und ich habe deine Antworten auf die Fragen gern gelesen – ganz allgemein, schöner Blog, werde hier sicher häufiger reinschauen.

    Die Rory-Gilmore-Liste ist ja eine Wucht, dann viel Erfolg und Spaß dabei! 🙂

    • Freut mich, dass dir Blog und Stöckchen gefallen! Und ich finds toll, dass du das auch schreibst. Stille Leser sind auch willkommen, aber über einen Austausch freue ich mich immer sehr. So kann man auch mal Dinge verbessern oder anpassen.
      Shakespeare rockt! Mein Liebling ist immer noch „Viel Lärm um nichts“, sowohl Buch als auch Verfilmung.
      „Spirituelle Magie“ fand ich auch toll, wollte aber immer mal ihre Biographie lesen. Die ist bestimmt ziemlich interessant, zumal sie eigentlich auch Anwältin ist.
      Bis zum 6. Band von „House of Night“ bin ich noch nicht vorgestoßen, das sind in der Bücherei eher so Glücksfunde. Aber ich hoffe, dass sie noch einigermaßen gut bleiben…
      Das Rory Gilmore Projekt wird mir bestimmt Spaß machen! Ich freue mich schon.^^

  2. Huhu,

    Ich fande das Stöckchen auch sehr interessant und habe auch einig Zeit nachgedacht aber da ich noch nicht sooo lange lese und noch sehr wenig gelesen habe konnte ich mit vielen Fragen nicht viel anfangen.. (z.B. die Bücherverfilmungsfragen oder die Frage des Idols aus einem Buch..)

    Bücher die ich in nächster Zeit lesen möchte sind z.B. das von unserer lieben Kollegin aus der Konservenabteilung (*hihi*) ausgeliehene Buch von Walter Moers „Der Schrecksenmeister“ und ein weiteres Buch von Ralf Isau „Der Silberne Sinn“ 🙂
    Habe mir auch noch zwei interessant klingende Bücher vom DRK besorgt die ich wohl auch noch zwischendurch lesen möchte =)

    Achja, habe mir für meinen DS das „Spiel“ „Bibliothek der Klassischen Buecher“ und „200 Klassische Buecher – Meisterwerke der Weltliteratur“ besorgt =)
    Wenn ich da mal reingelesen habe werde ich dir bescheid sagen *smile*

    Muss auch noch einen Lob an dein neues Design des Blogs aussprechen 🙂
    Ist dir super gelungen und stimmt einen sehr positiv!!
    Freue mich schon sehr auf deine Rezis *smile*

    Lieben Gruß,
    De Kollega 😉

    • Jaja, immer diese Kollegen im Hintergrund… 😀
      Mir gefällt das Design auch gut, es ist nicht mehr so förmlich wie das alte und gibt mehr meine Stimmung wieder. Die DS- Spiele kenne ich, hab in nem Laden mal nen Blick reingeworfen. Du hast die nicht zufällig irgendwo günstiger gekriegt, oder? Dann würde ich mir die auch holen 😉
      Das mit den Fragen beantworten kommt auch noch. Ich sag ja, bei einigen musste ich auch nachdenken bzw. mich auch entscheiden. Das war gar nicht so leicht! Doch wenn man einmal in die Bücherwelt einsteigt, lässt sie einen gar nicht mehr los.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s