Kathy Reichs- Lasst Knochen sprechen

Standard

Ich gelobe Besserung…es ist nicht so, dass ich nichts lesen würde, bin nur zu faul zum schreiben^^ Außerdem hat mein Internet letztens Terror gemacht, ich musste dieses uralte Kabel raussuchen, um zumindest über Lan kommunizieren zu können…Aber jetzt geht es weiter!

Englischer Titel: Deadly Decision

Reihe: Temperance Brennan, Band 3

Inhalt:

Rockerbanden befinden sich im Krieg und terrorisieren Tempes Stadt. Ein 9- jähriges Mädchen wird dabei erschossen. Tempe schwört sich, dass sie den Mörder finden wird.

Das ist allerdings nicht ganz so einfach, denn mit diesen Kerlen legt man sich nicht einfach so an. Noch dazu wird Andrew Ryan festgenommen und Tempes Neffe Kit kommt in die Stadt. Neben ihren Ermittlungen und Claudel versucht sie, das alles unter einen Hut zu bekommen- wobei selbst mal wieder ins Fadenkreuz gerät.

Meine Meinung:

Die Bücher werden einfach immer besser! Im Gesamtkontext gibt es nichts, was ich vermissen würde, auch werden immer wieder wichtige oder interessante Themen angesprochen. Die Story rund um die Rocker fand ich jedoch nicht sooo toll. Es gab sehr viele Infos mit ähnlich klingenden Vereinigungen und dementsprechend auch viele Personen, die man dann zuordnen musste. Hilfreich waren da die Zusammenfassungen, die es an verschiedenen Stellen immer mal wieder gab.

Der Fall an sich ist wieder interessant, man kann Tempe und ihren Hass auf die Banden sehr gut verstehen. Es wirkt nicht an den Haaren herbeigezogen oder so.

Auch aus ihrem privaten Bereich erfährt man immer mehr. Hier steht nun ihr Neffe Kit im Vordergrund, der Sohn ihrer Schwester Harry, die wir wiederum im zweiten Band kennengelernt haben. Ihre „Beziehung“ zu Ryan bekommt durch seine Inhaftierung eine neue Wende, auch hier wirkt es noch realitätsnah und nachvollziehbar. Natürlich ist das sehr merkwürdig, doch als Leser weiß man genauso viel wie die Hauptfigur, so bleibt es spannend. Überhaupt gefällt es mir sehr gut, dass wir alles aus Tempes Sicht mitbekommen, sie ist ein sehr sympathischer Charakter.

Warum ich euch das Buch empfehlen kann:

Wenn ihr die ersten beiden Bände gelesen habt, solltet ihr auch hier beibleiben. Ich werde das auf jeden Fall tun und euch natürlich darüber Bericht erstatten 😉

Habt ihr schon was von Kathy Reichs gelesen? Wie findet ihr die Bücher? Habt ihr vor, sie zu lesen? Wollt ihr vielleicht mehr Infos?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s